fbpx
previous arrow
next arrow
Slider

REISE-FOTOGRAFIE

FOTOWORKSHOP MIT DIRK SCHÄFER

Referent: Dirk Schäfer
Termin: So. 8.3.2020 | 10:30 – 14:00 Uhr 
Ort: Kurssaal – Kurhaus Bad Tölz
Preis: 59,- €  (Angebot Vortrag von Dirk Schäfer: „USA-Der Südwesten“ für 10€)
Zielgruppe: Ambitionierte Hobby-Fotografen und Neueinsteiger, Motorradfahrer die Ihre Reisen besser dokumentieren wollen
Maximale Teilnehmerzahl: 25,  Mindesteilnehmerzahl: 10

REISE - FOTOGRAFIE

Mit Bildern Geschichten von unterwegs erzählen

Reisejournalist Dirk Schäfer ist Fotograf und Filmer. Seine Arbeiten erscheinen regelmäßig in den Reiseteilen von hochwertigen Magazinen wie MOTORRAD und ProMobil. Er berichtet in dem Workshop von seiner Arbeit als Fotojournalist speziell auf Motorradreisen und geht anschaulich auf alle Aspekte einer gelungenen und einfallsreichen Reisefotografie ein.

Am Beginn des Seminars steht die richtige Wahl der Fotoausrüstung und Speichermedien sowie deren sicherer Transport und Aufbewahrung. Anhand vieler Bildbeispiele werden anschließend die technischen Voraussetzungen und kreativen Elemente ausdrucksstarker Reisefotos thematisiert. Dabei liegt der Fokus auf dem Unterwegssein mit dem Motorrad und den damit verbundenen Besonderheiten. Um die eigene Reise zu dokumentieren wird auch gezeigt, wie man ohne fremde Hilfe aussagekräftige Bilder von sich und dem eigenen Bike in spannender Umgebung schießt.

Lernen Sie Ihren Blick für spannende Motive zu schärfen, schnell und sicher mit Ihrer Kamera umzugehen, den Bildaufbau interessant zu gestalten, und kommen Sie so von Ihrer nächsten (Motorrad-) Reise mit besseren Fotos nach Hause.

Das Seminar ist für Fotografen und ambitionierte Hobby-Fotografen ebenso geeignet wie für Neueinsteiger (auch für Nicht-Motorradfahrer) geeignet.

Auszug der Inhalte:

  • Blickwinkel für eine abwechslungsreiche und spannende Bildgestaltung
  • Vorder- und Hintergrund als ein wichtiges Gestaltungselement
  • Besonderheiten Fotografie bei Motorrad-Reisen
  • Fehleranalyse und Fehlervermeidung
  • Die Arbeitsweise der Kamera verstehen
  • Situationsabhängige Kameraeinstellungen
  • Was tun bei schlechtem Wetter?
  • Kreative Ideen
  • Bildaufbereitung

Bei Fragen und Anmeldungen zum Fotoworkshop: Bitte eine E-mail an info@wunderfalke.de senden.

Hier geht es zum Vortrag von Dirk Schäfer: „USA-Der Südwesten".

Als Dirk Schäfer seine erste Reportage veröffentlicht ist die so bescheiden produziert, dass sie nur in einem unbedeutenden Blatt gedruckt wird. Aber er macht weiter denn er brennt für die Fotografie, fürs Unterwegssein. Am liebsten mit dem Motorrad, weil es ihm die nötigen Freiheiten bietet.

 Heute zählt Dirk Schäfer zu den renommiertesten Reise- und Motorradfotografen. Seine Arbeiten werden international in Motorrad- und Reisemagazinen veröffentlicht. In Europas größter Motorradzeitschrift haben seine Reisereportagen einen festen Platz, und namhafte Hersteller aus der Motorradbranche bauen auf sein Bild- und Textmaterial. Dazu bestätigt das Magazin „Travel Time“, dass Dirk Schäfer … mit seiner Arbeit als Fotograf die Optik von Motorradreisereportagen nachhaltig mitprägt.

 Seine Live-Multivisionen sind mehrfach mit Preisen für exzellente Fotografie und spannend erzählte Stories ausgezeichnet worden. Außerdem produziert er zusammen mit Andreas Prinz seit 2006 Filme. Die Uraufführung des jüngsten Films „Abenteuer Pyrenäen“, an dem auch die Firma bildversorger aus Düsseldorf beteiligt waren, fand im restlos ausverkauften Astra-Kino in Essen statt.

Bei Fragen und Anmeldungen zum Fotoworkshop: Bitte eine E-mail an info@wunderfalke.de senden.

Hier geht es zum Vortrag von Dirk Schäfer: „USA-Der Südwesten".

Dirk Schäfer Fotografie