Live
Outdoor & Adventure
Festival 2017
Samstag, 18.11.2017
Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Dauer 120 Minuten (mit Pause)
Ort Kurhaus / Bad Tölz

Rüdiger Nehberg

Querschnitt durch ein aufregendes Leben

Mit freundlicher Unterstützung von

In seiner Lichtbilder-Reportage nimmt Rüdiger Nehberg die Zuschauer auf eine spannende Reise mit, die für ihn schon mit vier Jahren begann. Es sind Zeugnisse eines unverwechselbaren Lebenslaufes. Der Live-Bericht ist Infotainment der speziellen Art. Die Gäste erleben hautnah, was Nehberg befähigt, monatelang allein im Abseits der Welt bestehen zu können. Zwischen kalkulierbaren Naturgewalten und unberechenbaren Menschengestalten. Bilder zwischen Witz und Schock, zwischen Steinzeit und Gegenwart, von Freiheit und Gefangenschaft, von Leben und Tod. Belege von seinen Trainings, ob zuhause, bei der Bundeswehr, oder auf den Reisen in den Urwald. Im Team und als Einzelkämpfer. Dokumente, die den Zuschauern beweisen, dass niemand zu gering ist, seinem Körper, der Seele und dem Verstand spielerisch neue Dimensionen zuzuweisen, Selbstvertrauen und Zivilcourage zu mehren, um sogar scheinbar Unmögliches Wirklichkeit werden zu lassen und so seinem Leben mehr Spannung und höchste Erfüllung zu geben.

Der Vortrag beinhaltet neben vielen Kurzgeschichten auch längere Sequenzen. Zum Beispiel über Nehbergs jahrelangen Einsatz für das Überleben der Yanomami- Indianer in Brasilien. Ihnen drohte die Ausrottung durch eine Armee von Goldsuchern. Oder die Reise mit dem massiven Baumstamm über den Atlantik. Oder -nach der Pause - sein aktuelles Großprojekt: die Karawane der Hoffnung. Es ist der Kampf gegen das gigantische Verbrechen Weibliche Genitalverstümmelung. Nicht nach Politiker-Art, sondern in Sir-Vival-Manier: unkonventionell, gegen Strom und Zeitgeist – dafür aber mit Ehefrau Annette, eigener Menschenrechtsorganisation, dem Islam als Partner und - mit fast unglaublichem Erfolg!

Nehberg möchte sein Publikum nicht nur unterhalten, sondern es ermutigen, eigene Visionen zu realisieren. Sein Vortrag beweist, dass niemand dazu niemand zu gering ist. Vergeuden wir keine Zeit. Ab sofort beginnt der Rest des Lebens.

Weitere Geschichten und Einblicke in das Leben des Rüdiger Nehberg in seinem Vortrag Lagerfeuergeschichten.


Ein großartiges Live-Erlebnis.

Weitere Informationen unter: www.ruediger-nehberg.de


© Copyright für alle Bilder und Texte: TARGET-Nehberg

Rüdiger Nehberg


Diese Abschnitt beschreibt den abenteuerlichen Teil meines Lebens. Den der Neugier auf die Welt, den der Freude am Risiko bis hin zu dem Moment, wo ich Augenzeuge des drohenden Völkermordes an den Yanomami-Indianern in Brasilien wurde und mein Abenteuer unerwartet Sinn erhielt. Plötzlich waren die Reisen nicht mehr reiner Selbstzweck, sondern Engagement für Bedrohte, für solche, die zu schwach sind, sich gegen politische Willkür und Mord zur Wehr zu setzen. Solche, die auf Hilfe von außen angewiesen sind. Wie die Deutschen, als die alliierten Streitkräfte sie 1945 von den Nazis befreiten.

Es war die 18 Jahre währende Begegnung mit den Yanomami-Indianern, die mein Reise- und Konditorleben umkrempelten. Weg von den Torten, hin zu den Torturen. Ich verkaufte die Konditorei und versuchte mit wechselnden Kampfgefährten und immer neuen spektakulären Aktionen, die internationale Lobby für die Indianer ausreichend stark zu machen. Das gelang. 2000 erhielten die Yanomami einen akzeptablen Frieden.

Dieser Sieg lehrte mich, dass niemand sich für zu gering halten sollte, etwas zu verändern, das ihn stört. Es bedarf nur der richtigen Strategie, der richtigen Partner, der Geduld und des Glücks. Denn letztlich entstand alles Menschgemachte auf dieser Erde zunächst im Kopf einer einzigen Person. Ungeachtet ihrer Herkunft und Bildung. Diesen Optimismus möchte ich auf meine Leser übertragen.

Nach dem Frieden für die Yanomami war ich frei für eine neue Herausforderung. Das wurde der Kampf gegen das Verbrechen der Weiblichen Genitalverstümmelung. Von Anfang an war meine Strategie die, diesen Feldzug unkonventionell und wider den Zeitgeist mit einem ganz besonderen Partner zu führen: dem Islam! Islam aus drei Gründen: die meisten Opfer sind Musliminnen, der Brauch wird meist unrichtig mit dem Koran begründet, und ich kenne den Islam. Dass ich noch lebe, verdanke ich islamischer Gastfreundschaft. Das verpflichtet.

Als ich für die Islam-Strategie statt Verbündeter vor allem Vorurteile und Angst fand („Der Islam ist nicht dialogfähig!“), gründete ich, zusammen mit meiner Lebenspartnerin Annette, die eigene Menschenrechtsorganisation „TARGET“. Sie macht uns unabhängig von solchen Bedenkenträgern. Und inzwischen geben uns die Erfolge Recht.

Weitere Informationen unter: www.ruediger-nehberg.de


© Copyright für alle Bilder und Texte: TARGET-Nehberg

Kartenpreise Vorverkauf und Tageskasse


Live-Vorträge Vorverkauf* Tageskasse
Sa, 18. Nov. / 13.30 Malte Clavin Burma 13 € 16 €
Sa, 18. Nov. / 16.30 Michael Wigge Ohne Geld bis
ans Ende der Welt
13 € 16 €
Sa, 18. Nov. / 19.30 Rüdiger Nehberg Querschnitt durch
ein aufregendes Leben
18 € 22 €
So, 19. Nov. / 13.30 Familie Clavin Weltklasse
(Familienvortrag)
bis 16 Jahre    6 € 8 €
So, 19. Nov. / 13.30 - " - - " - Erwachsene   10 € 13 €
So, 19. Nov. / 16.30 Chrigel Maurer Faszination
Gleitschirmfliegen
15 € 19 €
So, 19. Nov. / 16.30 Ines Papert / Chrigel Maurer Kombiticket (beide Vorträge) 22 € 26 €
So, 19. Nov. / 19.30 Ines Papert Riders on the Storm 15 € 19 €

*      zzgl. Vorverkaufs-Gebühren


3,- € Ermäßigung für alle Vorträge (jeweils mit Nachweis)

Für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre (ausgenommen Vortrag "Weltklasse"),
Behinderte (notwendige Begleitperson frei),
Rollstuhlfahrer bitte vorher beim Veranstalter anmelden.


Vorverkauf


MIT Vorverkaufs- und Servicegebühren


München Ticket

Alle Verkaufsstellen von München Ticket



Tickets online kaufen

Hier können Sie sich die Tickets auch günstig kaufen und direkt ausdrucken!

Tickets online kaufen »



OHNE Vorverkaufs- und Servicegebühren ab 01.10.2017

Die Laufwerkstatt
Königsdorfer Str. 2
83646 Bad Tölz
www.dielaufwerkstatt.de

StadtLandFluss
Marktstraße 55
83646 Bad Tölz
www.stadtlandfluss.store

Foto Bettina Krinner
Marktstraße 11
83661 Lenggries
www.krinner-foto.de
Buchhandlung Rolles
Bahnhofstraße 24a
82377 Penzberg
www.rolles.de