fbpx
bernd-ritschel-01
bernd-ritschel-01
bernd-ritschel-02
bernd-ritschel-02
bernd-ritschel-03
bernd-ritschel-03
bernd-ritschel-04
bernd-ritschel-04
bernd-ritschel-05
bernd-ritschel-05
bernd-ritschel-06
bernd-ritschel-06
bernd-ritschel-07
bernd-ritschel-07
previous arrow
next arrow

BERND RITSCHEL

BAYERISCHE ALPEN – MEINE BERGHEIMAT

・So. 13.3.2022 | 19:30 Uhr (Einlass 45 Min. vorher)

・Kurhaus Bad Tölz

BERND RITSCHEL „Bayerische Alpen - Meine Bergheimat“

Jedes mal wieder wenn Bernd Ritschel zuhause in Kochel ankommt, zieht es ihn zu allererst auf den Jochberg. Dieser kleine, nur 1565 Meter hohe Gipfel über Kochel- und Walchensee, ist nach wie vor sein liebster "Hausberg". Er steht für seine "Bergheimat". Der Jochberg verbindet für ihn Zeit und Raum zu einem ganz intensiven Gefühl: "da bin i dahoam". Dort oben findet Bernd Antworten auf wichtige Lebensfragen, dort oben kommt er nach einem langen Tag im Büro wieder zur Ruhe.

Glanz gleich welche Tageszeit oder Jahreszeit, ganz gleich wie intensiv der fotografische Arbeitsalltag gerade war oder ist, Bernd Ritschel nimmt sich Zeit für seine Bergheimat. Gibt es etwas schöneres, als mit der Familie oder guten Freunden auf einen der zahlreichen Gipfel  zwischen Wendelstein und Ammergauer Alpen zu steigen?

Er erlebte in all den Jahren jedoch nicht nur die liebliche Seite der Bayerischen Alpen, sondern auch heftigste Gewitter in den Bergen, Schneestürme auf ausgesetzten Graten und brüchigem Fels in so mancher schroffen Wand.

Seit rund acht Jahren fotografiert Bernd die Bayerischen Alpen wieder ganz intensiv. Jahr für Jahr kamen nicht nur mehr Bilder, sondern auch immer neue und oft auch spannende Erlebnisse dazu.

Dieser Vortrag ist eine Hommage an die Berge und Landschaften zwischen Wendelstein und Ammergauer Alpen.

Natürlich liegt in diesem Vortrag der Schwerpunkt  auf den Landschaften und dem Wandern, aber auch schöne Skitouren, spektakuläre Kletterpartien und viele persönliche Erlebnisse rund ums Bergsteigen und die Fotografie fehlen nicht. Ein Vortrag nicht nur für Bergfreunde, sondern auch für alle Fotofreunde die neue und alte Fotoplätze in den Bayerischen Alpen kennenlernen wollen.

In Kombination mit mehr als 400 Aufnahmen und Videos in 4K-Qualität erzählt Bernd live von ganz unterschiedlichen Touren zwischen Inn und Lech, zwischen Wendelstein und Klammspitzkamm. All diese vermeintlich kleinen Ziele waren für ihn das Sprungbrett in die Berge der Welt und damit zum Abenteuer.

Bernd Ritschel

Bernd Ritschel, 1963 im oberbayerischen Wolfratshausen geboren, bereist seit 25 Jahren die Gebirge und Kontinente dieser Erde. Viele Expeditionen in den Himalaya, nach Alaska, in die Anden oder die Arktis führten ihn auch auf Gipfel über 7000 Meter. Aus dem begeisterten Extrembergsteiger wurde ein international erfolgreicher Profifotograf. Mit langen Durchquerungen wie dem Skitransalp (2009) oder dem Dolomiten Cross (2010) lebt er mehr denn je seine große alpine Leidenschaft. Zusammen mit seiner Frau Manuela und Tochter Clarissa wohnt er seit vielen Jahren in Kochel am See.

 "Die Kamera ist seit über 30 Jahren mein ständiger Begleiter in den Alpen. Zu Beginn stand die Dokumentation unserer Touren im Vordergrund. Es folgte eine Phase anspruchsvoller und spannender Werbe- und Auftragsfotografie. Aber auch weiterhin wird das Thema „Wilde Alpen“ einen wesentlichen Teil meiner Fotografie ausmachen. Mehr denn je lebe und liebe ich die Alpen mit all ihren Möglichkeiten. Mit ihnen verbinde ich das hochalpinen Bergsteigen, das Klettern, aber auch ganz still das unterwegssein in wilder Urnatur – immer authentisch und emotional - back to the roots".

 Gut 90 Fernreisen führten ihn in 65 Länder und fast alle Gebirge dieser Erde.

Das Ergebnis sind unter anderem 30 Bildbände, 5 Lehrbücher/Führer, zahlreiche Kalender und Veröffentlichungen in fast allen großen deutschsprachigen Magazinen.

Seine Aufnahmen werden gedruckt in vielen namhaften Magazinen wie National Geographic, Geo, Stern, Geo Saison, Abenteuer & Reisen, ADAC Spezials, sowie fast allen europäischen Ski- und Bergmagazinen. Dazu mehr als ein Dutzend Ausstellungen in ganz Mitteleuropa. Bernd Ritschel zählt heute zu den bekanntesten Berg- und Reportage-Fotografen Mitteleuropas.

 Weitere Informationen unter: www.lightwalk.de

Unterstützt von:

Bernd Ritschel - Bayerische Alpen - meine Bergheimat Trailer ...

NEWSLETTER ANMELDEN

Wir halten Sie auf dem Laufenden! Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Veröffentlichungen und Veranstaltungshinweisen durch die Anmeldung zu unserem Newsletter

Newsletter