fbpx
bernd-römmelt-3
bernd-römmelt-3
bernd-römmelt-2
bernd-römmelt-2
bernd-römmelt-1
bernd-römmelt-1
bernd-römmelt-4
bernd-römmelt-4
bernd-römmelt-5
bernd-römmelt-5
bernd-römmelt-6
bernd-römmelt-6
previous arrow
next arrow

BERND RÖMMELT

TIERGSCHICHTN

・So. 3.4.2022 | 16:00 Uhr (Einlass 15:00 Uhr)

・Waitzinger Keller Miesbach

BERND RÖMMELT „Tiergschichtn" - Familienvortrag

Bernd Römmelt ist einer der bekanntesten Naturfotografen Deutschlands. Speziell für diesen Vortrag in Miesbach hat er seine besten „Tiergschichtn“ zusammen gestellt. Bernd verbrachte viele Wochen im hohen Norden Alaskas, um dort  Moschusochsen und Eisbären, die größten Raubtiere der Erde, zu beobachten und vor die Kamera zu bekommen. Verspielte Polarfüchse und lustige Papageientaucher erlebte und fotografierte er in den geheimnisvollen Westfjorden Islands. In Finnlands fernem Osten ist er durch die arktische Tundra gezogen und hat spektakuläre Nordlichter bewundert und die Aufnahmen für seinen Vortrag mitgebracht. Bernd hat inmitten der größten Braunbären der Erde sein Camp aufgeschlagen, war in einsamen Regenwäldern unterwegs und hat in entlegenen Fjorden springende Buckelwale beobachtet. Aber auch vor unserer Haustür gibt es faszinierende Tierarten zu beobachten: z.B.  Steinböcke, die Bernd mit Begeisterung in seinem Vortrag zeigt.

 Kommt mit auf Bernds abenteuerliche Reise um die Welt! Taucht mit seinen „Tiergeschichten“ ein in ein fotografisches Abenteuer und lasst Euch von seinen atemberaubenden Bildern und spannenden Tierbegegnungen begeistern. Ein Live Naturerlebnis für die ganze Familie!

Bernd Römmelt wurde 1968 in München geboren. Der studierte Ethnologe arbeitet seit 2001 als freiberuflicher Fotograf und Reisejournalist.

Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Alpen sowie die nordischen Regionen Alaska, Kanada, Grönland, Island, Spitzbergen, Lappland und Russland. Mehr als 200 Tage im Jahr verbringt er auf Reisen im In- und Ausland. Er ist berufenes Mitglied der Gesellschaft für Bild und Vortrag (GBV). Bisher veröffentlichte er 30 Bildbände zu den unterschiedlichsten Themen.

Darüber hinaus erscheinen seine Bilder regelmäßig in Magazinen, Zeitschriften und Kalendern. 2002 und 2003 wurden zwei seiner Bilder von der BBC beim wichtigsten und prestigeträchtigsten Naturfotowettbewerb der Welt ausgezeichnet.

Ausrüstung: Digitale Kameras von Canon und Fuji.

Unterstützt von:

BERND ROEMMELT • Tiergschichtn

NEWSLETTER ANMELDEN

Wir halten Sie auf dem Laufenden! Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Veröffentlichungen und Veranstaltungshinweisen durch die Anmeldung zu unserem Newsletter

Newsletter