fbpx
tobias-woggon-13
tobias-woggon-13
tobias-woggon-11
tobias-woggon-11
tobias-woggon-12
tobias-woggon-12
tobias-woggon-9
tobias-woggon-9
tobias-woggon-10
tobias-woggon-10
tobias-woggon-5
tobias-woggon-5
previous arrow
next arrow

TOBIAS WOGGON

WILD WIDE NORTH

・Sa. 13.11.2021 | 16:00 Uhr (Einlass 15:00 Uhr)

・Kurhaus Bad Tölz

・Tickets ab 16,50€ (Bei Vorverkaufsstellen ohne Gebühren)

TOBIAS WOGGON „Wild Wide North“

 Seit seiner frühesten Jugend war für den Profi-Mountainbiker und Extremsportler Tobias Woggon immer klar: im Urlaub geht es in den Süden, dem schlechten Wetter im Sauerland entfliehen und ab an den Gardasee oder in die Alpen. Doch so schön die warme Sonne und kleine verlassene italienische Dörfchen auch sind, gibt es auch die andere Seite des dolce vita:

Anstehen am Irschenberg, sich an den LKWs auf der Brennerautobahn vorbeischlängeln, noch einige Stunden im Auto und schon ist man inmitten von staubigen Trails, hohen Bergen mit Liftanlagen oder überfüllten  Stränden. Jedes Jahr das gleiche. Tobias sucht das andere, und weniger von dem, was jeder hat. Er will ausbrechen, er will das Abenteuer. Und so zog es ihn in den Norden.

Und was passiert? Regen peitscht gegen das Zelt, den Versuch seine Schuhe noch zu retten, hat er schon lange aufgegeben. Es wird früh dunkel, und die Kälte zieht  bis in die Knochen. Und trotzdem, während Tobias hier so liegt, mit dem Schlafsack bis an seine Nase zugezogen, würde er diesen Moment gegen keinen Strand, kein warmes Wetter, keinen Staub auf den Beinen eintauschen. Doch Tobias ist nun mal mit Herz und Seele Mountainbiker, und so stand schnell eine Frage im Raum, nach deren Beantwortung er in den letzten Jahre beständig gesucht hat:
Kann man hier oben Mountainbiken?

Tobias macht sich auf eine Reise und auf die Suche nach den besten Trails des Nordens und ist unterwegs in Ländern wie Grönland, Island, Schottland, den Färöer Inseln oder dem exotischen Kamtschatka. Dabei erlebt er die faszinierende Ursprünglichkeit des Nordens, seine Unberührtheit. Hier fühlt er sich angekommen und irgendwie – Zuhause.

 Lasst euch mit spannenden Live Geschichten sowie atemberaubenden Bildern und Videos zu einmaligen Reisen in spektakulärste Regionen der Welt entführen.

Name: Tobias Woggon 
Sportart(en): Enduro Mountainbike
Jahrgang: 1988
Heimat (oder Aufgewachsen in/Wohnort): Aufgewachsen zwischen Rheinland und Ruhrpott, ich wohne jetzt in Oberfranken
Ausbildung: Landschaftsgärtner
Beruf(ung): Mit meinem Rad um die Welt zu reisen
Schöne Momente (statt Erfolge): Auf einem Bike Trip durch das winterliche Grönland das Polarlicht über unserer Hütte mitten in der endlosen Weite zu sehen

Mein größter Erfolg: Seit Jahren das zu tun was ich liebe und mir meinen Job so zusammen zu bauen wie ich es mag

Schweigsam oder redselig? Kommt ganz auf die Stimmung an, aber eher schweigsam

Drei Dinge, die in meinen Rucksack/Reisetasche gehören: Leatherman, wasserdichte Socken und Kopflampe

Ich würde niemals …in eine Stadt ziehen 

Ich würde sofort… in einer Hütte in den schottischen Highlands wohnen

Unterstützt von:

Tobias Woggon Trailer zum Vortrag Wild Wide Nord ...

NEWSLETTER ANMELDEN

Wir halten Sie auf dem Laufenden! Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Veröffentlichungen und Veranstaltungshinweisen durch die Anmeldung zu unserem Newsletter

Newsletter