fbpx
michael-martin6
michael-martin6
michael-martin2
michael-martin2
michael-martin3
michael-martin3
michael-martin1
michael-martin1
michael-martin7
michael-martin7
michael-martin4
michael-martin4
michael-martin5
michael-martin5
michael-martin8
michael-martin8
previous arrow
next arrow

MICHAEL MARTIN

TERRA – GESICHTER DER ERDE

・Mi. 9.11.2022 | 19:30 Uhr (Einlass 45 min vorher)

・Kurhaus Bad Tölz

・Tickets ab 23,50€ (Bei Vorverkaufsstellen ohne Gebühren)

MICHAEL MARTIN – „TERRA - Gesichter der Erde“

Michael Martin präsentiert mit seiner neuer Multivisions-Show TERRA mit seinem Wissen als Geograph und dem Auge des Profi-Fotografen ein einzigartiges Portrait des Planeten Erde. Fünf Jahre reiste er mit der Kamera um die Welt und fotografierte in der Arktis, im Himalaya, in den Anden, im Südpazifik, in Arabien, im Amazonasbecken, in den Savannen Ostafrikas, sowie in der Taiga Sibiriens und den Steppen Zentralasiens. So entstanden in atemberaubenden Fotografien zehn Gesichter der Erde, welche neben faszinierenden Landschaften auch Tiere, Pflanzen und Kulturen in allen Klimazonen unserer Erde vorstellen. Michael Martin beschäftigte sich neben den weltweiten, abenteuerlichen Reisen aber auch mit der Geschichte der Erde, die vor 4,5 Milliarden Jahren im Chaos entstand und sich zu einem Planeten voller Leben und Vielfalt entwickelte. Er möchte mit seinen Bildern und Texten zeigen, wie faszinierend, vielfältig aber auch verletzlich unsere Erde ist.

Sein Blick richtet sich deshalb auch auf den Menschen, der seit seinem Auftauchen in der Erdgeschichte den Planeten Erde gestaltet und zunehmend bedroht. Er macht deutlich, was wir verlieren, wenn wir unsere Erde nicht besser schützen. Der packende Live-Vortrag mit spektakulären Fotos ist eine Verneigung vor der Schönheit der Natur und dem Wunder des Lebens!

Ein fantastisches Live Erlebnis für die ganze Familie.

Michael Martin

Michael Martin ist Fotograf, Vortragsreferent, Abenteurer und Diplom-Geograph.

Seit über 35 Jahren berichtet er über seine Reisen in die Wüsten der Erde und wurde zum weltweit renommiertesten Wüstenfotografen. Er veröffentlichte 30 Bildbände und Bücher, die in neun Sprachen übersetzt wurden, hielt über 2000 Vorträge und produzierte mehrere Fernsehfilme. Das letzte große Projekt veröffentlichte Michael Martin im Jahre 2015. Für »Planet Wüste« standen neben den Trockenwüsten nun auch die Kälte- und Eiswüsten der Arktis und Antarktis im Fokus seiner Arbeit. Seit 2017 reist und fotografiert Michael Martin für sein aktuelles Projekt TERRA, ein Porträt des Planeten Erde. 

Seine Werke wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit einer Ehrenmedaille der Royal Geographic Society. Zuletzt erhielt er den Gregor International Calendar Award und den ITB Book Award für sein Lebenswerk. Das Magazin GEO hat Michael Martin ein eigenes GEO extra gewidmet.

Unterstützt von:

Michael Martin - Trailer zum Vortrag...

NEWSLETTER ANMELDEN

Wir halten Sie auf dem Laufenden! Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Veröffentlichungen und Veranstaltungshinweisen durch die Anmeldung zu unserem Newsletter

Newsletter